Blog Details

Blog Details Image
22/04/2020

Eine Einführung in die Haartransplantation

Wenn Sie unter Haarausfall und Glatzenbildung leiden, können Sie in eine chirurgische Haartransplantation investieren. Hier finden Sie eine kurze Einführung in das Verfahren. Weitere Informationen finden Sie online.

Androgene Alopezie ist die medizinische Bezeichnung für männliche Haarausfall. Dies ist der häufigste Grund, warum sich Männer für eine Haartransplantation entscheiden. Während es Medikamente und rezeptfreie Behandlungen gibt, die Männern helfen können, länger an ihren Haaren festzuhalten, besteht die einzige dauerhafte und natürliche Möglichkeit, kahlköpfige Bereiche der Kopfhaut mit natürlich wachsendem Haar zu bedecken, darin, sie von hinten oder von den Seiten transplantieren zu lassen vom Kopf nach oben.

Dies wird auf zwei Arten erreicht: durch Entfernen eines dünnen Haar- und Hautstreifens vom Hinterkopf, Schneiden in Transplantate und Zurücksetzen in den Kopf oder durch Entfernen und Umpflanzen einzelner Haare von hinten oder von den Seiten nach vorne.

Wenn eine Haartransplantation von einer kompetenten Klinik und einem angesehenen Chirurgen fachmännisch durchgeführt wird, sieht sie völlig natürlich aus. Der Chirurg zeichnet Ihren zurückgehenden Haaransatz neu, um Ihrem Gesicht und Alter zu schmeicheln, und setzt dann die Transplantationen in diese Richtlinie ein. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihr neuer Haaransatz so aussieht, als hätten Sie es geschafft, Ihr natürliches Haar zu erhalten.

Der Transplantationsprozess dauert zwischen einigen Stunden und einem ganzen Tag, je nachdem, wie viele Haare transplantiert werden. Patienten mit kleinem Budget oder die eine Menge Haare auf einmal transplantieren möchten, sollten sich mit dem Markt für Haartransplantationen in der Türkei befassen, da dies sowohl zu wettbewerbsfähigen Preisen als auch zu dem Ruf führt, bis zu doppelt so viele Follikel wie in Großbritannien und zu transplantieren USA-Kliniken können in einer Sitzung verwalten.

Die anfängliche Erholungsphase für eine Haartransplantation beträgt einige Tage. Danach kann der Patient wieder arbeiten. Die längere Erholungsphase, in der der Patient keine anstrengenden Aktivitäten ausführen und milde und sanfte Produkte auf der Kopfhaut verwenden muss, beträgt etwa 30 Tage.

Nach der Transplantation brauchen die neu positionierten Haarfollikel zwischen sechs und neun Monate, um zu wachsen. Für Männer, die eine kürzere Frisur bevorzugen, kann ihre bevorzugte Frisur schneller erreicht werden als für Männer, die längeres Haar bevorzugen. Manchmal ist es notwendig, die Frisur an den neuen Haaransatz oder die neu bedeckte Glatze anzupassen. Es ist daher ratsam, sich von einem hochwertigen Herrenfriseur beraten zu lassen.

Ihr Friseur kann Ihnen raten, eine andere Frisur auszuprobieren oder Ihnen Tarn- oder Verdickungsprodukte vorzuführen, um das Erscheinungsbild Ihres neuen Haares zu verbessern. Möglicherweise möchten Sie auch eine rezeptfreie Behandlung wie Rogaine verwenden, um die Dicke Ihres Haares zu verbessern, oder verschreibungspflichtige Medikamente verwenden, um so viel wie möglich von Ihrem Haar für die Zukunft zu erhalten.

Tag Here