Blog Details

Blog Details Image
22/04/2020

Was ist Medizintourismus und warum ist er beliebt?

Medizintourismus ist der Name für Patienten mit Schönheitsoperationen, die zur Behandlung ins Ausland reisen, anstatt eine Klinik in ihrem Heimatland zu nutzen.

Warum im Ausland operieren, wenn Kliniken in Großbritannien so gut reguliert sind? Es gibt mehrere Antworten auf diese Frage, aber die wichtigste ist eine Frage der Kosten.

Eine Operation in Großbritannien ist sehr kostspielig. Eine Haartransplantation zum Beispiel kann in Großbritannien zwischen fünftausend und zehntausend Pfund kosten. Dieselbe Art von Transplantation kostet auf dem türkischen Markt für Haartransplantationen möglicherweise nur ein paar Tausend, und dies kann sogar eine Luxuspause und Flüge als Teil des Geschäfts beinhalten. Es gibt ähnliche Preisunterschiede für jede Art von Operation, die man sich vorstellen kann, und selbst kleinere Eingriffe wie Botox können etwa die Hälfte des Preises oder weniger betragen. Dies macht Operationen in Übersee zu einer sehr attraktiven Option im Vergleich zu Großbritannien, wo Operationen teuer sind, und seien wir ehrlich, es regnet viel.

Die Wahl und Erfahrung von Chirurgen und Verfahren

Während Großbritannien über ausgezeichnete Kliniken verfügt, repräsentiert die Türkei den neuesten Stand der Techniken und Kultur der kosmetischen Chirurgie. In der Türkei gibt es spezielle Verfahren, die Sie anderswo nicht bekommen können, und das schiere Volumen des medizinischen Tourismus bedeutet, dass Chirurgen und Teams in der Regel über erfahrene und sachkundige Verfahren verfügen.

Die Erfahrung fremder Küsten

Manchester, Liverpool, London oder Istanbul? Wenn Sie Tausende bei einem Eingriff beschießen, ist es sinnvoll, Ihr gesamtes Erlebnis auch mit einer unvergesslichen Reise zu maximieren. Angesichts der Wahl zwischen einem ausgezeichneten Verfahren in Newcastle, mit einer erholsamen Nacht in einem Travelodge mit Blick auf die Autobahn – oder einer Woche in der Türkei mit einem Besuch eines Marktes, nächtlicher Unterhaltung und einer 5-Sterne-Luxusunterkunft, müssten Sie eine haben ziemlich guter Grund, den medizinischen Tourismus abzulehnen!

Privatsphäre

Während einige Personen gerne über ihre Operation in den sozialen Medien schreien, ist die überwiegende Mehrheit der Meinung, dass dies eine eher private Angelegenheit ist! Sie können der Arbeit, der Verantwortung und dem alltäglichen Druck entfliehen und sich während Ihres Aufenthalts entspannen – und mit einer neuen Nase oder einem vollen Haar nach Hause kommen. Der Datenschutzaspekt gilt nicht nur für Stars auf der Bühne und auf der Leinwand. Vielleicht möchten Sie nicht, dass jeder weiß, dass Sie ein Verfahren durchgeführt haben, oder Sie möchten es einfach unter Verschluss halten, bis es geheilt ist. In jedem Fall ist eine Woche in der Türkei eine großartige Möglichkeit, Ihre Operation zu vertuschen, bis Sie bereit sind, sie mit der Welt zu teilen.

Tag Here